Fröhlich gestimmte Mitarbeiter in einer Reihe vor weißem Hintergrund.

Jobs mit Sinn - die Freude bereiten

Wir bieten als Caritas Vorarlberg Antworten auf die sozialen Nöte unserer Zeit. So vielfältig unsere Aufgaben und Einsatzbereiche sind, so vielfältig ist auch unser Team.

Wir schätzen MitarbeiterInnen, die ihre Talente in ihrer Arbeit einbringen möchten. Teamarbeit, Wertschätzung, Respekt, Eigenverantwortung und Akzeptanz sind dabei Werte, die uns wichtig sind.

Der tagtäglich engagierte Einsatz unserer 570 MitarbeiterInnen wirkt:  Sie befähigen, begleiten und unterstützen Menschen in diversen Lebenssituationen und unterstützen sie dabei, dass sie ihren Weg künftig wieder alleine schaffen.

Sehr wertvoll sind für uns auch unsere über 1.100 Freiwilligen. Sie sind eine wesentliche Unterstützung in allen Fachbereichen.

Wir fördern die persönliche Entwicklung unserer MitarbeiterInnen durch entsprechende Unterstützung von Weiterbildungen. Als „Familienfreundlicher Betrieb“ unterstützen wir Eltern durch verschiedene Angebote.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Freie Stellen

Betreuer*in in der WG Benjamin

Region: Vorarlberg

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit


Wir haben unsere Wohngemeinschaften auf die Bedürfnisse von Menschen mit Beeinträchtigung zugeschnitten.

Unser Angebot in den Vollbetreuten Wohngemeinschaften:

  • Ein Zuhause für maximal acht BewohnerInnen
  • "Rund um die Uhr“-Begleitung und Pflege
  • Pädagogisch und pflegerisch geschulte MitarbeiterInnen
  • PrimärbetreuerIn (trägt die Hauptverantwortung) – wichtigste Ansprechperson für Angehörige und SachwalterInnen

Zur Vertretung unserer Mitarbeiterin in der Karenz suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung Unterstützung für unser Team.


Ihre Aufgaben:

     

  • Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Beeinträchtigung
  • Individuelle Förderung der betreuten Personen
  • Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten von betreuten Personen
  • Unterstützung der Persönlichkeitsentfaltung
  • Bewältigung der Anforderungen
  • Unterstützte Kommunikation
  • Die Dienstzeiten sind unter der Woche geteilte Dienste: von 7:00 Uhr bis 9:00 Uhr und von 15:30 Uhr bis 20:00 Uhr, Nachtdienst von 15:30 Uhr bis 9:00 Uhr. Am Wochenende von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr oder von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Nachtdienst am Wochenende von 17:00 Uhr bis 9:00Uhr

  •  

Ihr Profil:

     

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Diplom-Sozialbetreuer/in
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Krisenfestigkeit, Toleranz, interkulturelle Kompetenz und Empathiefähigkeit
  • eine selbstsichere Persönlichkeit, für die Inklusion nicht nur ein Schlagwort ist
  • Führerschein der Klasse B
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag der Caritas
  •  

Unsere Leistung:

     

  • 50%-Anstellung, befristet bis Oktober 2021, Dienstort: Schruns
  • einen interessanten, modernen und selbständigen Aufgabenbereich
  • Raum für eigene Ideen und Gestaltung sowie vielfältige Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, starken und engagierten Team
  • eine fachbereichsspezifische Einschulungsphase
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • stetigen Austausch und regelmäßige Team- und Einzelsupervision
  • Zulagen und freiwillige Sozialleistungen
  • eine sinnstiftende Arbeit mit sozialem Mehrwert
  • Fort- und Weiterbildung
  •  

Mindest-Monatsbruttogehalt: Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens 2020.


Berufe, die die Welt verändern

Als Caritas setzen wir uns an den verschiedensten Orten und in den verschiedensten Bereichen für Menschen ein, die Hilfe benötigen.

Auch in Vorarlberg sind wir stets auf der Suche nach hilfsbereiten Mitarbeitern, welche gemeinsam mit uns den Gedanken des "WIR>ICH" in die Gesellschaft tragen.

Auszeichnungen

Caritas in Zahlen

570 MitarbeiterInnen

aus über 17 Nationen sind in 8 Aufgaben-Bereiche bei uns beschäftigt.

47 Standorte

sind in Vorarlberg verteilt und 600.000 Stunden werden jährlich geleistet.

1.102 Freiwillige

engagieren sich in unseren Einrichtungen für Menschen und ihre Nöte.