Fröhlich gestimmte Mitarbeiter in einer Reihe vor weißem Hintergrund.

Jobs mit Sinn - die Freude bereiten

Wir bieten als Caritas Vorarlberg Antworten auf die sozialen Nöte unserer Zeit. So vielfältig unsere Aufgaben und Einsatzbereiche sind, so vielfältig ist auch unser Team.

Wir schätzen MitarbeiterInnen, die ihre Talente in ihrer Arbeit einbringen möchten. Teamarbeit, Wertschätzung, Respekt, Eigenverantwortung und Akzeptanz sind dabei Werte, die uns wichtig sind.

Der tagtäglich engagierte Einsatz unserer 570 MitarbeiterInnen wirkt:  Sie befähigen, begleiten und unterstützen Menschen in diversen Lebenssituationen und unterstützen sie dabei, dass sie ihren Weg künftig wieder alleine schaffen.

Sehr wertvoll sind für uns auch unsere über 1.100 Freiwilligen. Sie sind eine wesentliche Unterstützung in allen Fachbereichen.

Wir fördern die persönliche Entwicklung unserer MitarbeiterInnen durch entsprechende Unterstützung von Weiterbildungen. Als „Familienfreundlicher Betrieb“ unterstützen wir Eltern durch verschiedene Angebote.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Freie Stellen

Trauer-Koordinator*in

Region: Vorarlberg

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit


Wir sind da für Patient*innen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen und für deren Zugehörige. Wir engagieren uns dafür, dass jeder Mensch bis zuletzt ein Leben in Würde führen kann.

  • Wir beraten und begleiten PatientInnen und ihre An- und Zugehörigen bei schwerer Erkrankung und in der Trauer.
  • Wir betreuen Menschen mit schwerer, nicht mehr heilbarer Erkrankung, fachlich und menschlich professionell rund um die Uhr im „Hospiz am See“ in Bregenz.
  • Wir sind da, wenn Kinder oder Jugendliche schwer erkranken  – oder deren Angehöre, Freunde.
  • Unser mobiles Palliativteam bietet ÄrztInnen und Pflegefachkräften Unterstützung.

    Wir verstehen uns als wichtiger Baustein in einem umfassenden Betreuungssystem und arbeiten eng mit ÄrztInnen und Krankenpflegevereinen, den mobilen Hilfsdiensten, Krankenhäusern, Pflegeheimen, der Palliativstation, der Krebshilfe und sonstigen Einrichtungen zusammen.

    Unsere ehrenamtlichen Hospiz-BegleiterInnen nehmen sich Zeit zum Zuhören, für Gespräche – zum Da-Sein.
    Auf Wunsch hin begleiten wir erkrankte Menschen und ihre Angehörigen zu Hause, im Krankenhaus oder im Pflegeheim, sowie im Hospiz am See in Bregenz.

    Neben der individuellen Begleitung bieten wir auch Gesprächsrunden für Trauernde sowie Trauercafés, Seminare und Vorträge.

    Die Begleitung von Trauernden ist ein wichtiger Teil der Dienstleistungen von Hospiz Vorarlberg. Sie soll verstärkt und weiter entwickelt werden. Daher suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung eine/n Mitarbeiter*in.


Ihre Aufgaben:

     

  • Monitoring der Trauerangebote, Bewerbung von Hospiz Vorarlberg und Abstimmung der Angebote aufeinander
  • Unterstützung der Hospiz-Koordinator*innen in ihrer Verantwortung für die Begleitung von Trauernden
  • Monitoring der Qualifikationen der Hospiz-MitarbeiterInnen in Bezug auf Trauerberatung und Trauerbegleitung
  • Erarbeitung  von Empfehlungen für den Ausbau bzw. den Erhalt der notwendigen Qualifikationen je Angebot und je nach aktueller Situation (z.B. Schulungen, Austauschtreffen, Supervisionen, Ko-Moderation von Angeboten)
  • Unterstützung der Hospiz-Koordinator*innen bei der Qualitätsentwicklung in der Trauerbegleitung.
  • Vernetzung und Abstimmung mit anderen Akteuren in der Trauerbegleitung insbesondere mit den pastoralen Trauerangeboten.
  •  

Ihr Profil:

     

  •  abgeschlossene Grundausbildung in einem Gesundheits- oder Sozialberuf oder abgeschlossene Ausbildung und Erfahrung im Themenbereich Management / Organisationsentwicklung
  • Qualifikation im Bereich Hospiz und Palliative Care (Befähigungskurs für Hospiz-Begleiter*innen oder Palliativ-Basislehrgang) und Trauerbegleitung (z.B. Lehrgang „Trauer erwärmen“ basierend auf Curriculum der BAT) oder die Bereitschaft diese Ausbildungen zu absolvieren
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Hospiz und Palliative Care bzw. in der Begleitung von Trauernden von Vorteil
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag der Caritas
  •  

Unsere Leistung:

     

  • 50%-Anstellung am Standort Bregenz, eventuell Option zur Aufstockung um 40% durch erweiterten Aufgabenbereich
  • Raum für eigene Ideen und Gestaltung sowie vielfältige Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • eine ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, starken und engagierten Team
  • eine fachbereichsspezifische Einschulungsphase
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • kollegialer Austausch und Supervision nach Bedarf
  • Zulagen und freiwillige Sozialleistungen
  • Fort- und Weiterbildung
  •  

Mindest-Monatsbruttogehalt: Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens 2020.


Berufe, die die Welt verändern

Als Caritas setzen wir uns an den verschiedensten Orten und in den verschiedensten Bereichen für Menschen ein, die Hilfe benötigen.

Auch in Vorarlberg sind wir stets auf der Suche nach hilfsbereiten Mitarbeitern, welche gemeinsam mit uns den Gedanken des "WIR>ICH" in die Gesellschaft tragen.

Auszeichnungen

Caritas in Zahlen

570 MitarbeiterInnen

aus über 17 Nationen sind in 8 Aufgaben-Bereiche bei uns beschäftigt.

47 Standorte

sind in Vorarlberg verteilt und 600.000 Stunden werden jährlich geleistet.

1.102 Freiwillige

engagieren sich in unseren Einrichtungen für Menschen und ihre Nöte.