Assistenz und Begleitung für Menschen mit Beeinträchtigung im Bezirk Bludenz

01.02.20 / 14:33

Vier Männer sitzen im Garten auf schwarzen Stühlen. Sie sind teils mittleren Alters teils schon Pensionisten. Sie fühlen sich in ihrer Umgebung wohl.

Wir freuen uns über freiwillige MitarbeiterInnen, die gemeinsam mit uns in der Region Bludenz Menschen mit Beeinträchtigung bei ihren kreativen und sportlichen Aktivitäten an ihren Arbeitsstätten oder im Wohn- und Freizeitbereich unterstützen. Unser Ziel ist es, eine selbstverständliche Teilhabe an gesellschaftlichen Aktivitäten zu ermöglichen.

 

Einsatzmöglichkeiten und Einsatzorte:

WG Sara, Nenzing
Aufgabe 1: Freizeitgestaltung mit Menschen mit Beeinträchtigung wie Karten spielen, spazieren gehen, musizieren, ins Kaffeehaus oder Kino oder zu div. Veranstaltungen gehen, ...
Zeitaufwand: nach Bedarf und Absprache

Aufgabe 2: Ein junger Mann mit Beeinträchtigung aus Bürs braucht für ca. 2-3 Monate morgens um 07:45 Uhr jemanden, der ihn von zu Hause zum Bus begleitet, bis er dies selbständig meistert .
Zeitaufwand: Montag bis Freitag ca 1 Std.


WG Lea, Bludenz

Aufgabe 1: Spaziergänge mit Menschen mit Beeinträchtigung
Mindestalter: 18 Jahre
Zeitaufwand: 1-2 Std /Woche nach Vereinbarung, oder auch fixe Tage möglich

Aufgabe 2: Mitgestalten von Aktivitäten im Jahreskreises wie z.B. Kekse backen, basteln, Begleitung zu Bällen oder Faschingsveranstaltungen,...
Mindestalter 18 Jahre
Zeitaufwand: nach Bedarf und Absprache , 3-4 Std/ Monat


Werkstätte Bludenz:

Aufgabe1: gemeinsame Gartengestaltung, Gartenausbau und fortlaufende Gartenpflege
Mindestalter: 20 Jahre
Zeitaufwand: anfangs intensiver nach Bedarf, dann 2 Std/Woche, im Winter Pause

Aufgabe 2: Kulturtechniken wie Lesen, Schreiben und Rechnen üben, damit diese erhalten und vertieft werden.
Mindestalter: 18 Jahre
Zeitaufwand: nach Möglichkeit


Projekt Kompass, Bezirk Bludenz

Aufgabe: Freitzeitbegleitung und Unterstützung im Alltag für Menschen mit Beeinträchtigung: spazieren gehen, kleine Besorgungen machen, Begleitung zu Ausflügen und Veranstaltungen, Hilfestellungen beim Einrichten von Wohnungen wie Bilder aufhängen, Regale montieren,...
Mindestalter 18 Jahre
Zeitaufwand: Individuell nach Interesse und Bedarf

Werkstätte Ludesch:

Aufgabe 1: Aktivierungs- bzw. Bewegungsprogramme wie Körperübungen, Koordinationsübungen, Tanzen, Spiele, Theater,... durchführen
Mindestalter 18 Jahre
Zeitaufwand: einmal pro Woche oder jede 2. Woche je nach Idee und Methode

Aufgabe 2: Freizeitgestaltung und Begleitung bei Spaziergängen, Kaffeehausbesuchen, Einkaufen,..
Mindestalter: 16 Jahre
Zeitauwand: flexibel, nach Möglichkeit und Bedarf

 

Werkstätte Montafon, Schruns
Aufgabe1: Kreatives Malen und Gestalten in Kleingruppen oder auch in Einzelbegleitung.
Idealerweise Kenntnis von verschiedenen kreativen Techniken vorhanden. Eigene Ideen umsetzbar, sowie Idee vorhanden.
Zeitaufwand: 2 Std/Woche oder auch projektbezogen

Aufgabe 2: Fahrdienste für Menschen mit Beeinträchtigung zwischen Werkstätte und Wohngemeinschaften  übernehmen.
Zeitauwand: Morgens und/oder nachmittags von MO bis FR.
Voraussetzung: Führerschein B

Aufgabe 3: Marktverkauf von selbstgefertigten Produkten aus den Werkstätten gemeinsam mit Menschen mit Beeinträchtigung.
Mindestalter: 18 Jahre
Zeitaufwand: meist den ganzen Tag sporadisch aber auch regelmäßig möglich


Kontakt und Infos:
Michaela Mathis
0676-88420 5041
freiwilligenarbeit(at)caritas.at