Jugendbotschafter für UN-Kinderrechte gesucht!

  • Äthiopische und österreichische Kinder, Jugendliche und Erwachsene stehen auf einem Feld vor einer Mangobaumpflanze.

  • Äthiopische und österreichische Jugendliche stehen und sitzen vor einer bemalten Wand halten Schilder hoch.

  • Ausstellung "Riesenkinder" im Österreichischen Parlament 2017

  • Äthiopische und österreichische Kinder, Jugendliche und Erwachsene stehen auf einem Feld vor einer Mangobaumpflanze.
  • Äthiopische und österreichische Jugendliche stehen und sitzen vor einer bemalten Wand halten Schilder hoch.

Mach mit als JugendbotschafterschafterIn für UN-Kinderrechte!

Uns Jugendbotschafter ist es nicht gleichgültig, wie die Erde morgen aussieht. Es liegt uns am Herzen, dass alle Kinder und Jugendlichen weltweit eine gerechte Chance auf ein gutes Leben haben.

Wie läuft's ab?

Wir beschäftigen uns mit Themen, die uns wichtig sind und starten tolle Aktionen dazu. Egal ob Flashmobs in der Öffentlichkeit, Workshops an Schulen, Treffen mit bekannten PolitikerInnen, ein Musical, ... deine Ideen sind willkommen.

Bist du so?

  • Du bist engagiert, kreativ, offen für Neues und bereit etwas zu ändern?
  • Dich lassen soziale Ungerechtigkeiten nicht kalt?
  • Dich bewegt der Umgang mit unserer Welt?
  • Du möchtest über deine Anliegen sprechen und mit anderen diskutieren?

Dein Vorteil

  • Deine Meinung ist wichtig!
  • Sammle neue Erfahrungen und lerne interessante Leute kennen.
  • Eine Reihe von Experten unterstützen uns bei den Aufgaben.
  • Direkter Kontakt und Projekte mit Jugendlichen in Äthiopien.

Sei dabei!

Wir freuen uns auf dich:
Jana, Lilli, Katharina, Miriam, Corinna, Lena, Ayse Merve, Darja, Sarah, Eva, Theresa, Celine, Lisa, Senta, Lisa, Julia, Carla-Sophie, Laura, Clarina, Paul, Johanna F, Leonie, Jenny,  Magdalena, Peter, Elisabeth, Claudio, Karlheinz & Nico

Jubos 2018 in Zahlen

25 Jubos

aus Vorarlberg setzen sich für eine bessere Zukunft ein

45.000 Euro

wurden für eigenen Projekte in Äthiopien lukriert.

5.000 Zuschauer

waren bei den Aufführungen unserer Musicals