Eine trauernde, junge Frau lehnt sich auf das Geländer einer Brücke und blickt in den wolkenverhangenen Himmel. Erkennen kann man sie nicht, da sie mit dem Gesicht zur Sonne steht.

Trauercafé in Dornbirn


Wann: 07.12.19 / 09:30 - 07.12.19 / 11:30

Wo: Treffpunkt an der Ach, Höchsterstr. 30, Tagesbetreuung, 2. Stock

Helles Sonnenlicht scheint durch eine grüne Baumallee. Es befinden sich viele Blätter am Boden.

Die Trauer um einen nahestehenden Menschen bedeutet für die Zurückbleibenden oft nicht nur eine Schwere, sondern manchmal auch sehr einsame Zeit. Trauernde sollen und dürfen sich jedoch die Zeit nehmen, ihre Trauer zu leben. Dabei kann der Austausch mit anderen Betroffenen hilfreich sein.

Hospiz Vorarlberg lädt dazu ein, sich bei einem gemeinsamen Frühstück beziehungsweise Nachmittagskaffee mit Menschen zu treffen, denen das Gefühl der Trauer vertraut ist. In einer geschützten Atmosphäre ist Jede/r mit seinen Fragen und Gefühlen willkommen. Das Angebot richtet sich an trauernde Menschen – unabhängig davon, wie lange der Verlust zurückliegt und unabhängig von Alter, Konfession oder Nationalität.

Der Besuch der Trauercafés ist kostenlos. Begleitet werden die Trauercafés von ehrenamtlichen TrauerbegleiterInnen von Hospiz Vorarlberg.


Nähere Informationen:
Hospiz Vorarlberg
05522-200 1100
hospiz.trauer(at)caritas.at
www.hospiz-vorarlberg.at