Spenden-Kollekte

Liebe Gottesdienst-Zuhörerin, lieber Gottesdienst-Zuhörer!

 

Ein wichtiger Teil eines Gottesdienste ist immer auch der Gedanke an Menschen, die der Fürbitte und darüber hinaus unserer direkten Hilfe bedürfen. Dies geschieht in den Messen durch die Kollekten.

Das ist momentan wegen der Corona-Pandemie so nicht möglich. Für viele Pfarren und die Diözesan-Caritas ist die sonntägliche Kollekte aber unverzichtbar, um ihre Arbeit tun zu können. Vor allem die Schwächsten und Menschen in Notsituationen brauchen unsere Hilfe dringend.

Falls Sie die Möglichkeit haben hier Hilfe zu leisten, mögen Sie sich herzlich angesprochen fühlen mit folgender Bitte: Spenden Sie online in den digitalen Klingelbeutel zugunsten der Caritas-Corona-Nothilfe (www.caritas-vorarlberg.at oder mit unten angeführter Kontonummer).

Unser Ziel bleibt, gemeinsam mit Ihnen, alle wichtigen Caritas-Hilfen und jene in den Pfarrgemeinden aufrechtzuerhalten – im Sinne eines Team Nächstenhilfe!

Herzlichen Dank und „vergelt‘s Gott“, auch für Ihr tatkräftiges Engagement im Namen jener, die in diesen Tagen ganz besonders auf unsere Hilfe angewiesen sind.

 

Ihr Benno Elbs
Diözesanbischof

Ihr Walter Schmolly
Caritasdirektor

Sie brauchen Hilfe:

T 05522-200 1700
Mo bis Fr 8 – 12 Uhr
beratung(at)caritas.at

Sie möchten helfen:

T 05522-200 4000
Mo bis Fr 8 – 12 Uhr
teamnaechstenhilfe(at)caritas.at

Bitte spenden Sie jetzt:

AT 32 3742 2000 0004 0006
Raiffeisenbank Feldkirch
Kennwort: Corona-Nothilfe