Beratung & Bildung

Flüchtlinge aus Afrika und dem nahen Osten lernen Deutsch. Sie sitzen gespannt und konzentriert an einem Tisch und blicken auf ihre Unterlagen. Eine Lehrerin hilft ihnen dabei den Stoff besser aufzunehmen und steht für jede Frage offen.

Fortbildungsangebote

Unsere Bildungsangebote sind das Herzstück der Caritas Flüchtlingshilfe. Denn Bildung und vor allem Sprache öffnet die Türen in eine bis dato fremde Kultur – und macht nachhaltige Integration erst möglich.

 

Die Dauer des Asylverfahrens und die lange Phase des Wartens und des Nicht-Arbeiten-dürfens kann zermürben und dazu führen, dass Fertigkeiten verlorengehen und Fähigkeiten schwinden. Dem wirken wir aktiv entgegen.

 

Besonders die Deutschkurse liegen uns am Herzen und werden zu beinah 100 Prozent angenommen. Denn erst wer die Sprache beherrscht, kann in einem fremden Land wirklich ankommen. Mit einem breiten Bildungsangebot für minderjährige Flüchtlinge möchten wir außerdem Jugendlichen den Weg in eine stabile Zukunft sichern.

 

Wir glauben an „migration of the fittest“

Oftmals sind es gerade sehr begabte Menschen, die die Flucht aus der Heimat schaffen. Viele asylsuchende Familien bauen sich mit großer Energie eine neue Basis und Existenz auf. Sie lernen mit viel Fleiß und oft großer Begabung sehr schnell Deutsch, nutzen alle möglichen Bildungsangebote, um sich irgendwann hier niederzulassen, sollte das Asylverfahren positiv ausgehen.

 

Dieses Engagement unterstützen wir weiterhin aktiv.