Hilfe in Krisen 2018 in Zahlen

  • 6272 Menschen

    wurde in der Beratungsstelle Existenz & Wohnen geholfen.

  • 66 Personen

    und Familien im Oberland konnten von drohendem Wohnungsverlust bewahrt werden.

  • 24.545 Stunden

    waren die MitarbeiterInnen der Familienhilfe im Einsatz.

Hilfe in Krisen

Caritas heißt Not sehen und handeln. Denn Armut gibt es auch in Vorarlberg. Wir schauen hin, unterstützen wo Unterstützung nötig ist und zeigen neue Perspektiven auf. Gemeinsam gehen wir den ersten Schritt in eine bessere Zukunft.

Wir informieren, beraten und unterstützen Menschen in Notsituationen. Wir stehen Ihnen zur Seite: mit Überbrückungshilfen, Unterstützung bei Wohnungslosigkeit (in den Bezirken Bludenz und Feldkirch, in Kooperation mit der Koordinationsstelle Delogierungsprävention des IfS) Rechtsberatung, Familienentlastungen und Psychotherapie zur Bewältigung seelischer Belastung.

Uns ist bewusst, dass Not oft nicht auf den ersten Blick erkennbar ist und die Ursachen dafür vielfältig sind. Es ist uns wichtig ohne Schuldzuweisung zu helfen. Wir wissen, dass es für jede Notlage eine Lösung gibt. Und dabei unterstützen wir Sie.