Existenz & Wohnen

Eine Mutter mit einem kleinen Bub befindet sich in einer engen, älteren Küche. Der Bub hat sie dabei auf dem Arm. Die Mutter ist allem Anschein nach mit der Situation überfordert.

Notreisende

Die Caritas Vorarlberg unterstützt die Arbeit für die Volksgruppe der Roma im ländlichen Bereich in Rumänien, in Kooperation mit der rumänischen Caritas.

Im Oktober 2016 sind wir mit der Caritas der Diözese Blaj in Rumänien eine Kooperation eingegangen mit der Zielsetzung, den gegenseitigen Erfahrungsaustausch  und die Förderung und Unterstützung der Caritasarbeit vor Ort für und mit der Zielgruppe der Volksgruppe der Roma voranzutreiben.

Damit wollen wir klar signalisieren, es ist alles zu tun um die Lebensverhältnisse der Roma in ihren Heimatländern zu verbessern, damit sie nicht unter diesen widrigen Umständen als Notreisende bzw. Armutsmigranten hier in Vorarlberg um Unterstützung bitten müssen.

In einem  ersten Schritt im Herbst/Winter 2016 wollen wir folgendes Projekt aktiv mittragen und unterstützen, damit wir von Vorarlberg aus auch diese Volksgruppe vor Ort direkt nachhaltig unterstützen können:

„Ausstattung eines zentral im Ort gelegenen  Sanitär-, Wasch- und Duschhaus in zwei ländlichen Dörfern für Roma und arme Menschen in der Diözese Blaj, Rumänien“

  • im Landkreis Alba
  • benachteiligte Bevölkerungsgruppen (ca. 20% Roma, ca. 30% ältere Menschen)
  • für 80 Personen Möglichkeiten zum Duschen (mindestens 1 x pro Woche)
  • für 60 Familien Möglichkeit zum Kleiderwaschen (mindestens 1 x pro Woche)