Ein junger Mann mit braunen Haaren und einem braunen Poloshirt mit weißem Kragen stapelt Einkaufskörbe in einem SPAR-Lebensmittelmarkt.

Kompass in Zahlen

  • 4 Tage

    pro Woche arbeiten die Teilnehmer der „Kompass“ Qualifizierung bei der Caritas.

  • 34 Menschen

    mit Beeinträchtigung haben bereits die „Kompass“ Qualifizierung abgeschlossen.

  • 2 Jahre

    arbeiten die Teilnehmer der „Kompass“ Qualifizierung an einem Ausbildungsplatz.

Integratives Arbeiten: Offener Arbeitsmarkt

Der Kompass ist die Anlaufstelle für Ausbildung und integrative Arbeit. Wir richten uns in erster Linie an SchulabgängerInnen mit Lernschwierigkeiten oder mit einer Beeinträchtigung. Gemeinsam wagen wir den Schritt auf den Arbeitsmarkt.

Wir begleiten Sie gerne

  • bei der persönlichen Zukunftsplanung
  • bei Praktika in Firmen
  • bei der Einrichtung eines "integrativen Arbeitsplatzes“