Damit Integration gelingt

Ein Flüchtling lacht mit einem Betreuer über einen Witz

Flüchtlingshilfe

Freiwillige sind in der Begleitung von geflüchteten Menschen eine wichtige Brücke zur heimischen Bevölkerung. Zu Beginn steht der Spracherwerb ganz oben auf der Bedarfsliste, dann folgen soziale Kontakte und die Frage, wie sie nach Erhalt des Bleiberechtes hier eine neue Existenz aufbauen können.

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Die Caritas betreut in Wohngemeinschaften Jugendliche, die ohne Eltern und Familie nach Österreich geflüchtet sind. Durch das Fehlen eines familiären Netzwerkes und dadurch, dass sich die Jugendlichen altersbedingt in einer sozialen und psychischen Umbruchzeit befinden, bedürfen sie vermehrt der Unterstützung und Begleitung.

IntegrationspatInnen

IntegrationspatInnen widmen sich speziell der Aufgabe bleibeberechtigte Flüchtlinge bei ihren Integrationsschritten zu unterstützen. Sie hören zu, begleiten und können so neue Möglichkeiten und Wege eröffnen.

Wir bieten Ihnen

  • Informationsgespräch
  • Einschulung und Weiterbildung
  • Austausch- und Reflexionstreffen

Sie bringen mit

  • Offenheit für verschiedene Kulturen
  • Geduld und Toleranz
  • Bodenständigkeit