Haus Mutter und Kind

Rote, türkise und gelke Socken hängen an einer Wäscheleine. Im Hintergrund ist der blaue Himmel.

Haus Mutter und Kind

In der Wohngemeindschaft Mutter-Kind: Eine Mutter und ihr Kind sitzen gemütlich auf einem Stuhl. Das Mädchen ist in Weiß gekleidet und die Mutter in Schwarz. Beide sind sichtlich erfreut und fröhlich.

Wir sind für Sie da! Und bieten Müttern mit Kindern in Not ein Zuhause auf Zeit – und die Chance, neue Lebensperspektiven zu entdecken und zu planen. Wir unterstützen Sie darin, dass Sie Ihren Alltag wieder selbstständig meistern.

Ob Wohnungsverlust, finanzielle Schwierigkeiten oder familiäre Konflikte, wir stehen Ihnen zur Seite. In unserem Haus Mutter und Kind – kurz MUKI – bieten wir Frauen und ihren Kindern Unterkunft und Betreuung.

 

 

Ihr Weg zu uns

In einem unverbindlichen Informationsgespräch lernen Sie das Angebot vom Haus MUKI kennen. Erst beim anschließenden Aufnahmegespräch vereinbaren wir die Ziele unserer Zusammenarbeit. Bis zu einem Jahr können Sie mit Ihrem Kind unser Angebot in Anspruch nehmen.

Im Haus MUKI werden Sie rund um die Uhr betreut. Gemeinsam mit sechs anderen Kleinfamilien sind Sie Teil der Wohngemeinschaft. Dabei steht jeder Kleinfamilie eine Wohneinheit mit Kochmöglichkeit, Bad und WC zur Verfügung. Im Haus befinden sich außerdem Gemeinschaftsräume und ein großer Garten mit Spielplatz.

 

 

Unser Angebot in der Wohngemeinschaft umfasst:

  • Wohnmöglichkeit auf Zeit

  • Unterstützung bei finanziellen Fragen

  • Unterstützung bei rechtlichen Fragen

  • Begleitung auf Ämter und Behörden

  • Beratung in Trennungs- und Scheidungsfragen

  • Planung und Organisation des Tagesablaufs

  • Hilfestellung bei der Haushaltsführung

  • Praktische Unterstützung in der Versorgung und Förderung Ihres Kindes

  • Erziehungsfragen klären

  • Mutter-Kind-Beziehung stärken

  • Kinderbetreuung

  • Beratung bei der Arbeits- und Wohnungssuche

 

Neben der Unterstützung im Alltag bieten wir außerdem Mutter-Kind-Freizeitgestaltungen, gemeinsames Feiern und stundenweise Betreuung der Kinder an. Denn wir möchten, dass Sie auch Zeit für sich haben – um neue Lebensperspektiven zu entdecken und zu planen.

Unsere Angebote

Mit dem Fokus auf Alltagsbewältigung bieten wir wohnungslosen Frauen mit Kindern eine sichere Basis, um sich einen neuen Lebensmittelpunkt aufzubauen.

Eine geschulte Sozialarbeiterin unterstützt wohnungslose Frauen und Kinder beim Aufbau neuer Existenzgrundlagen.

In Feldkirch und Dornbirn finden Paare mit Kindern oder alleinerziehende Elternteile mit ihren Kindern eine vorübergehende Wohnmöglichkeit.

Unterkunft & Geborgenheit für Mutter&Kind

Kinder und Mütter finden im Caritashaus Mutter und Kind Unterkunft und Geborgenheit in einer stürmischen Lebensphase.

Die Begleitung der Mütter und die Unterstützung auf dem Weg zurück in die selbständige Lebensgestaltung steht im Mittelpunkt.

In Partnerschaft mit

Dieses Projekt wird mit der Unterstützung des Sozialfonds Vorarlberg finanziert.