Aktuelle Presseaussendungen

Gottesdienst-Spenden für Lerncafé-Plätze

27.11.20

Kinder schenken anderen Kindern Lernchancen: Im Rahmen der Erstkommunion-Gottesdienste in Dornbirn wurde das Opfergeld für das Lerncafé Dornbirn der Caritas gesammelt. Drei Lerncafé-Plätze sind dadurch für ein Jahr gesichert.

 

 

Weiter

Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung: Wie Corona den Alltag umkrempelt

27.11.20

Der 3. Dezember ist der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderung“ – dabei soll auf Themen und Anliegen von Menschen mit Beeinträchtigung aufmerksam gemacht werden. Durch die Corona-Krise hat sich auch ihr Leben und der Alltag stark verändert, auch weil gewohnte und liebgewonnene Dinge wegfallen. Wie es trotzdem möglich ist, den Spagat zwischen Normalität und Sicherheit zu schaffen, erzählen die Stellenleiterin der Werkstätte Bludenz der...

Weiter

Verloren in Zeit und Raum

26.11.20

Nicht immer läuft es im Leben so, wie es geplant oder gewünscht ist. Jobverlust, Krankheit oder Trennungen lassen Lebensträume platzen und Hoffnungen schwinden. Die Corona-Krise verstärkt in vielerlei Hinsicht die Probleme und Sorgen der Menschen. Doch manche finden auch in dieser schwierigen Zeit ihr Glück – und Träume werden Wirklichkeit.

Weiter

Ein bunter Regenbogen statt grauer Tristesse

24.11.20

Am Anfang war es ein Feierabend-Gläschen zum feinen Essen, dann wurde es mehr und mehr. Nachdem sich durch Corona die Abende alleine auf der Veranda häuften, verlor sie den Überblick und die Kontrolle über ihren Alkoholkonsum: Eine Dornbirnerin erzählt von ihrem zunehmenden Alkohol-Problem und dem Weg zurück in ein abstinentes Leben.

Weiter

Jassen und Kässpätzle

23.11.20

Buur, Nell, Trumpf, beim Jassen kann Mesher Khan Ghazgiwal mitreden. Vor ein paar Jahren sagten dem jungen Afghanen Jasskarten noch überhaupt nichts, doch inzwischen kennt er alle Kniffe des Kartenspiels. Gelernt hat er Jassen im Sozialzentrum Weidach in Bregenz, wo er regelmäßig die Bewohner*innen besuchte.

Weiter

Corona: Und wer fragt die Kinder?

19.11.20

Am 20. November ist internationaler Tag der Kinderrechte. Unter dem Motto „Maske runter und Mund auf! Jetzt reden Kinder und Jugendliche selbst!“ lud das Netzwerk Kinderrechte Österreich zu einer österreichweiten digitalen Pressekonferenz. Mit dabei auch zwei Jugendbotschafterinnen der Caritas-Auslandshilfe.

Weiter

Ein virtueller Lichtblick im Advent

19.11.20

Auch wenn in diesem Jahr alles anders ist, der Advent bleibt eine Zeit der Hoffnung und Einstimmung auf Weihnachten. „mittwochsLichter“, so nennt sich eine virtuelle Zusammenkunft der PfarrCaritas im Rahmen des Projektes LE.NA – lebendige Nachbarschaft, zu der an vier Abenden im Dezember Interessierte eingeladen sind, gemeinsam auf die Suche nach Kraftquellen zu gehen. Das erste „mittwochsLicht“ findet am 2. Dezember von 18.30 bis 19.30 Uhr...

Weiter

„Vorarlberg hot Talent“ geht in die zweite Runde

13.11.20

Kultur kommt zu dir ins Wohnzimmer: Am Samstag, 21. November, ab 17 Uhr, zeigen Talente aus Vorarlberg ihr Können. „VORARLBERG HOT TALENT 2.0“ ist auch heuer eine Benefizveranstaltung zugunsten des von der Caritas geförderten Straßenkinderprojekts in Äthiopien. Corona-bedingt wird der Abend als Livestream organisiert.

 

 

Weiter

Vom Deutsch-Lernenden zum Lehrenden

13.11.20

Omar Kasim hat das wichtigste Ziel in seinem Leben erreicht: Seinen drei Kindern ein Aufwachsen in Sicherheit und Geborgenheit zu ermöglichen. Dazwischen liegt ein abenteuerlicher Weg von der Entscheidung, die Heimat Syrien zu verlassen bis zur Integration und der Existenzsicherung hier in Vorarlberg.

 

 

Weiter

Pop-Up-Store im WirkRaum

11.11.20

Der WirkRaum der Caritas Vorarlberg in Dornbirn verwandelt sich vom 17. November bis 23. Dezember in ein Geschäft. Im Pop-Up-Store wird eine Vielzahl von Produkten als alternative Geschenksideen für Weihnachten aus nachhaltiger Produktion und mit großem sozialem Mehrwert angeboten. Das Sortiment ist dabei breit gefächert: Es gibt Fair-Trade-Schokolade, warme Wintermütze, Plüschtiere und vieles mehr zu erwerben.

 

Weiter