Lerncafé

Lerncafé EMIL Rankweil

Soziales Lernen in der Gruppe

Das Caritas Lerncafé Rankweil wurde im Frühjahr 2014, dank der großzügigen Unterstützung von Emil Nachbaur (Nachbaur Reisen, Feldkirch) eröffnet.


In den Räumlichkeiten des Katholischen Jugendheims in der Kreuzlinger Straße finden sich nun dreimal wöchentlich Schüler*nnen und engagierte Freiwillige ein, um gemeinsam die Hausaufgaben zu machen und für anstehende Prüfungen zu lernen.

„Die Gründe, warum die Kinder und Jugendliche das Lerncafé besuchen, sind unterschiedlich, allen gemeinsam ist jedoch die Motivation, für bessere Noten zu lernen“, sagt Koordinatorin Ingrid Sonderegger. „Manche haben bereits konkrete Vorstellungen über ihre weitere Schul- oder Berufslaufbahn.“ Ein besonderes Anliegen des Lerncafé-Teams ist es, soziales Lernen in der Gruppe zu vermitteln.

Projekte und Aktivitäten:

  • Teilnahme an der österreichweiten Umweltwoche
  • Exkursionen und Ausflüge
  • kreative Projekte mit Musik, Kamera,…
  • das „Jassen“ lernen und am Schluss ein Preisjassen veranstalten
  • Briefe an das Christkind
  • Back- und Kochaktionen zu verschiedenen Anlässen

 

Unterstützt durch die Marktgemeinde Rankweil