Lerncafés der Caritas Vorarlberg

Die Caritas Lerncafés sind in 15 Ortschaften Vorarlbergs von Bregenz bis Schruns vertreten. Unser kostenloses Angebot richtet sich an SchülerInnen von 8 bis 14 Jahren.

Eltern möchten ihren Kindern eine gute Schulbildung bieten und sie beim Lernen unterstützen. Doch nicht allen ist das möglich – ob aus finanzieller oder sprachlicher Sicht. Das Lerncafé ist ein kostenloses Angebot, wenn das Geld für die Nachhilfe fehlt, die Wohnsituation ungeeignet zum Lernen ist oder die Deutschkenntnisse Ihres Kindes für den Schulerfolg noch nicht ausreichen.

Willkommen im Lerncafé

An 15 Standorten in Vorarlberg setzt sich jeweils ein Team von kompetenten Freiwilligen dafür ein, dass Lernen Spaß macht. Denn wer mit Freude lernt, bei dem wird der Erfolg in den Schulnoten sichtbar.

 Unsere Türen in den Lerncafés stehen auch den Eltern jederzeit offen. Eine gute Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten ist uns wichtig. Bei einem Kaffee lässt es sich dann über alle Anliegen gleich viel besser reden.

Was macht das Lerncafé aus?

  • für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren
  • Kostenlos
  • Bis zu 4 x wöchentlich geöffnet
  • Hilfe bei Hausaufgaben
  • Gezielte Vorbereitung auf Tests und Schularbeiten
  • Lernen lernen
  • Gemeinsam lesen
  • Gesunde Jause
  • Freizeitgestaltung mit Spiel und Spaß

Was sind die Voraussetzungen?

  • Aufnahmegespräch
  • Förderbedarf Ihres Kindes (Einkommensgrenze/Schulnoten)
  • Lernwunsch des Kindes
  • Gruppenfähigkeit
  • Regelmäßige Teilnahme

Unser Lerncafé-Angebot wird mitgetragen von den Städten Bregenz, Dornbirn, Feldkirch, Bludenz und Hohenems sowie von den Marktgemeinden Lustenau, Götzis, Rankweil, Lauterach, Nenzing, Schlins, Höchst, Schwarzach, Wolfurt und der Region Montafon.

Wir bedanken uns auch bei vielen privaten Spendern, die die Lerncafés unterstützen.

15

Lerncafés

gibt es derzeit in Vorarlberg.

103

Freiwillige

unterstützen und begleiten die Kinder derzeit in den Lerncafés.

340

Kinder

zwischen acht und 14 Jahren werden derzeit in den Lerncafés betreut.

News

17.11.2022

Zeit als Geschenk für die Lerncafé-Kids

Sham ist der Name eines achtjährigen Mädchens, das in Syrien zur Welt kam und auf Grund der Kriegswirren mit ihren Eltern nach Vorarlberg geflohen ist. Um sie im Lerncafé Muntlix gut fördern zu können, sucht die Caritas Freiwillige, die die Zweitklässlerin, aber auch andere Lerncafé-Kids beim Lernen unterstützen können.

11.10.2022

Blühendes (Kinder-)Leben

Höttges Dornbirn fördert die Caritas Lerncafés.

15.09.2022

Bio-Stunde am Alten Rhein

Neues lernen und dabei die Natur entdecken: Die Kids des Lerncafés Hohenems erfuhren bei einer Exkursion mit Naturführer Thomas Diem allerhand Wissenswertes über das Naturschutzgebiet Alter Rhein und seine tierischen Bewohner.

Wanderausstellung „Lebensträume“

Nachdem sich die Kinder und Jugendlichen der Caritas Lerncafés im vergangenen Schuljahr gedanklich und kreativ mit ihren Lebensträumen beschäftigten, entstand zunächst der „Lebensträume-Kalender“ in Kooperation mit der Druckerei Wenin und Sägenvier DesignKommunikation.

Ab März 2022 begeben sich die vielfältigen Lebensträume unserer Kids auf Wanderschaft durch das Ländle, die am Sonntag den 13.03.2022 in der Basilika in Bildstein mit einer Messfeier startet.

Weitere Informationen zur Wanderausstellung:
Lerncafé Vorarlberg

Unterstützen Sie Kinder mit Lernschwierigkeiten.

Leitung

Dipl. Päd. Bea Bröll BA

Caritashaus

Lustenauerstraße 3

6850 Dornbirn

 

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung