Jetzt liegt es an UNS!

Hunger, Flucht und keine Chance auf Bildung. Die Nachrichten aus Äthiopien klingen besorgniserregend: Die Region Borana im Süden des Landes ist von einer Dürre betroffen, die Menschen sind in den kommenden Monaten auf Nothilfe angewiesen. Die Caritas Vorarlberg steht dabei in engem Kontakt mit Projektpartner*innen vor Ort. Im Fokus der von Vorarlberger Spender*innen unterstützten Projekte stehen dabei die Kinder aus den betroffenen Gebieten.

1.500

Mittagessen

in den Schulen

200

Kinder

haben ein umsorgtes Zuhause in „Hanna Orphans Home“

46.000

SchülerInnen

den Besuch einer Schule ermöglichen

Der Blick über den Tellerrand

Ohne die Solidarität internationaler Freunde und Organisationen würden wir uns allein gelassen fühlen.

Tigranuhi Akopyan,
Direktorin von Emils Kleiner Sonne

Hilfe für Kinder in Not

Unterstützung in den Krisengebieten Äthiopiens.

So wird Kindern im Ausland geholfen: